Anjou walk on the wild side

geboren am 30.10.2011

Anjou

Anjou ist die erstgeborene Hündin in unserem "walk on the wild side" Rudel.
Sie hat sich von Anfang an in mein Herz geschlichen und deshalb stand ganz schnell fest...sie bleibt!
Sie ist eine Tochter unserer Lela "Alberich Lela vom Elmenhorster Forst "und
 Lars von Tobi`s golden Lana!
Anjou ist eine sehr leichtführige Hündin mit viel "will to please".Sie möchte uns immer alles recht machen und egal was wir mit ihr machen ,sie ist immer mit feuereifer dabei.
Sie ist ein sehr weicher Hund und Stimmungsschwankungen ihrer Führer nimmt sie sehr schnell wahr! Sie ist ein so wundervoller Hund ...mein Seelenhund!!!!
Anjou durfte einen Wurf (unseren C-Wurf) zur Welt bringen , aus dem wir Tilda behalten haben:

..............................................

Anjous Daten

  • geboren am 30.10.2011   mit 7 weiteren Geschwistern
  • Hüften = A1 (rechts =A1, links =A1)
  • Augen = RD:frei, PRA: frei
  • Befunde: prcd-PRA:frei, GR-PRA1:frei, sonstige Befunde: MH-Gentest :frei
  • Zahnstatus:oB
  • Zuchtzulassung vom 12.11.14
  • Prüfungen: Wesenstest, Begleithundeprüfung Teil A, Jugendprüfung/ Retriever,Bringleistungsprüfung
  • Tauglich für die jagdliche Leistungszucht
  • Anjous Ahnentafel findet ihr hier

..........................................

Wesenstest ( Richterin Birgit Muhr)

Die 16 Monate alte Golden Hündin zeigt sehr ausgeprägtes Temperament und sehr gutes Bewegungsverhalten.Das Spiel zwischen der Familie und der Hündin ist sehr vertrauensvoll.
Sie ist ausdauernd,aufmerksam und unerschrocken.Das Beute-,Trageverhalten liegt in sehr hohem Maße vor! Die Hündin trägt freudig zu.
Die Bindung zur Familie ist eng und vertrauensvoll aufgebaut,sie ordnet sich gerne unter!
Freundlich und verspielt begegnet sie fremden Menschen, ihnen gegenüber ist sie absolut sicher.Die Kreisprobe und Seitenlagesind für sie kein Problem.
Die Hündin ist schussfest!
Den Parcour mit den optischen und akustischen Reizen schaut sie sich weitesgehend selber an.
Eine Hündin mit schöner Menschenbindung und gutem arbeitspotenzial!

..........................

Formwert
Typisch kompakte Hündin, freundlich und selbtsicher,sehr ansprechender Kopf,dunkle Augen,etwas längerer Rücken,korrekte Winkelungen,guter Raumgriff, hinten etwas eng gehend.
Gesamterscheinung: vorzüglich



Alle Daten findet ihr auch auch auf der Datenbank des Deutschen Retriever Clubs oder hier